philippika.blog

Philippika ist umgezogen. Aus philippika.blogspot.de wurde schlicht philippka.blog. Ich habe nicht alle alten Beiträge rüberkopiert, weil es den alten Blog noch gibt: philippika.blogspot.de Wir hatten den Blog als Bande von drei Männern gestartet, wir waren damals mit der Mission gestartet, die Herausforderung durch den politischen Islam zu benennen, und vor den Gefahren zu warnen. Wir … More philippika.blog

Tired of being the good guys

Donald Trump ist Präsident der Vereinigten Staaten. America first ist seine Botschaft zur Einführung in sein Amt. Damit erfüllt er seinen Anhängern einen Traum. Endlich mal wieder an sich selber denken. Die USA, als Weltpolizist für Wohl und Wehe des ganzen Planeten zuständig so unter den konservativen Präsidenten, dann sogar als moralische Instanz mit Friedensnobelpreis … More Tired of being the good guys

Postfaktisches Zeital… – Bullshit!

An dieser Stelle einfach mal eine Literaturempfehlung: On Bullshit von Harry G. Frankfurt (gibt es auch auf deutsch). In den USA ein Klassiker, hier finde ich immer noch zu viele Leute die es nicht kennen. Dabei gehört es zu den philosophischen Büchern, die klein, handlich und auch für den Normalmenschen verständlich und sehr unterhaltsam zu … More Postfaktisches Zeital… – Bullshit!

Dorfkultur

Als Antwort auf Ronja von Rönnes Artikel hier: https://www.welt.de/kultur/article160172379/Warum-die-Provinz-kulturell-veroedet.html Ich glaube es ist schlimm. Und ich glaube es wird schlimmer. Natürlich, das ist ein bisschen Untergang des Abendlandes Melancholie. Aber ich bin Stadtkind. Wirklich. Hamburg-Altona. Aufgewachsen mit Theaterpass des Kulturrings der Jugend. Peter Zadek, Jürgen Flimm, John Neumeier. Yeah. Habe Oratorien gesungen, Messias und so. … More Dorfkultur

sags uns!

Ursprünglich veröffentlicht auf ungläubiges staunen:
Miniaturen aus der kirchlichen Wirklichkeit sags! ein pastor arbeitet in einer Gruppe von kollegen an seiner Predigt. er steht vorn, hält die hände fest rechts und links am lesepult und spricht seit ca. 4 minuten sätze wie ‚wie wird uns die gnade zuteil? eben durch jesus christus,…

Das Dilemma der US-Außenpolitik

Es fällt leicht über Obamas Außenpolitik den Stab zu brechen. Im Rückblick wirkt sie lavierend, inkonsequent und sehr wenig erfolgreich. Unter seiner Präsidentschaft zerfiel der Irak, versinkt Afghanistan erneut in Anarchie, annektiert Russland die Krim und kann offenbar ungestraft Passagierflugzeuge abschießen und mit eigenen Soldaten einen Pseudobürgerkrieg im Nachbarland am Köcheln halten. Der Arabische Frühling … More Das Dilemma der US-Außenpolitik

Der Hubschrauber

Die CSU macht ordentlich Lärm. Sie will die konservativen, heimatliebenden Kräfte der Republik beheimaten und damit ihre Stammwählerschaft gegen die AfD verteidigen, die aggressiv versucht, genau die Felder konservativer Kernkompetenz zu besetzen: Heimatliebe, Sicherheit, Familie, Tradition. All das sehen viele Menschen bedroht durch die starken Migrationsbewegungen, vor allem durch einen zunehmend aggressiv auftretenden Islam (zum … More Der Hubschrauber

Selbstmord eines Islamisten?

Der Suizid von Al-Bakr in der Untersuchungshaft der JVA Leipzig wirft viele Fragen auf, auch theologische. Denn Selbstmord ist für Muslime haram, verboten, ausgeschlossen. Kann also ein vermeintlicher Muslimfundamentalist, dem sogar Kontakte zur fundamentalistischten aller fundamentalistischen Terrorgruppen dem sogenannten „Islamischen Staat“ zugetraut werden, wirklich einen echten Selbstmord begehen. Sich in der eigenen Zelle erhängen? Auf … More Selbstmord eines Islamisten?