Nichts ist gut in Afghanistan

„Nichts ist gut in Afghanistan“ mit diesem Satz erntete die damalige Bischöfin und Ratsvorsitzende der EKD, Margot Käßmann heftige Kritik. Denn damit griff sie einen Konsens an, der gerade uns Deutsche so gut und vernünftig aussehen ließ: Selbst Obama, Friedensnobelpreisträger immerhin, und Gerhard Schröder, die Grünen und die CDU, man war sich einig: Der Irakkrieg … Mehr Nichts ist gut in Afghanistan

Dienstpflicht

Das Sommerloch-Thema dieses Jahres – und am Ende der Ferien fragt man sich schon, was davon noch bleiben wird. Von vielen ist die Dienstpflicht kritisiert worden. Ich dagegen halte sie durchaus für eine gute Idee. Die Gegenargumente wiegen schwer: Pflicht ist immer ein Eingriff in die Freiheit. Der Staat muss bessere Gründe haben als: nice … Mehr Dienstpflicht

Vereinigte Staaten von Europa?

Was ist denn in Martin Schulz gefahren? Plötzlich setzt er die Vereinigten Staaten von Europa auf das Programm der politischen Tagesordnung. Ist das gescheit? Ist Europa nicht ein Thema, das von allen Menschen des Kontinents mit tiefgreifender Skepsis gesehen wird, und den Deutschen allemal? Hat er nicht mitbekommen, dass es gerade die nationaltümelnden Bewegungen sind, … Mehr Vereinigte Staaten von Europa?

Subsidiarität statt Sozialismus

Memo zur 5. Regionalkonferenz Sozialplanung des Kreises Schleswig-Flensburg. Thema war die Verbesserung der sozialen kommunalen Infrastruktur angesichts der Veränderungsprozesse. In dieser 5. Regionalkonferenz waren die Ämter Geltinger Bucht, Hürup, Langballig, Mittelangeln und Stadt Glücksburg als letztes an der Reihe. Eingeladen waren „Interessierte Bürgerinnen und Bürger, Vertreterinnen und Vertreter der Politik aus den Amtsbereichen und des … Mehr Subsidiarität statt Sozialismus

Wut am Ring

Wenn Wutreden gehalten werden, dann platzt jemandem der Kragen. Und nachdem Rudi Völler im öffentlich-rechtlichen Fernsehen vor einem Millionenpublikum „Scheiße“ gesagt hat, weiß jeder, was das ist. Jetzt ist eine neue Wutrede im Umlauf, die Ansprache von Lieberberg zur Unterbrechung von Rock am Ring. Der Abbruch am Freitagabend wurde durch Polizei und Innenministerium veranlasst, nachdem … Mehr Wut am Ring

Postfaktisches Zeital… – Bullshit!

An dieser Stelle einfach mal eine Literaturempfehlung: On Bullshit von Harry G. Frankfurt (gibt es auch auf deutsch). In den USA ein Klassiker, hier finde ich immer noch zu viele Leute die es nicht kennen. Dabei gehört es zu den philosophischen Büchern, die klein, handlich und auch für den Normalmenschen verständlich und sehr unterhaltsam zu … Mehr Postfaktisches Zeital… – Bullshit!

Fluchtursache Merkel?

Bald jährt sich der 4. September 2015, der Tag, an dem Deutschland die Kontrolle verlor. So titelt die Zeit, so liest und hört man es sinngemäß auch anderswo. Korrekterweise muss gesagt werden: Die Kontrolle wurde aufgegeben, aus der Hand gegeben – und einen Schuldigen dafür hat man schnell gefunden: Angela Merkel. In der Tat macht … Mehr Fluchtursache Merkel?

Welche Korrektur?

Merkel soll ihre Flüchtlingspolitik korrigieren. Fordert die CSU. Fordern angeblich 90% der CDU Wähler. Fordert Siegmund Gottlieb in der Tagesschau. Ich stelle mir ernsthaft die Frage: Was, bitte, soll Merkel denn noch alles korrigieren? Die Korrektur läuft doch schon die ganze Zeit. Nur wird immer die Illusion erzeugt, als könnte Deutschland durch eine neue Politik … Mehr Welche Korrektur?